Der Reiherorden

Eine Tradition, neu belebt von der Narrhalla Erding!

Der Reiherorden der Faschingsgesellschaft Narrhalla Erding e.V. wurde von 1973 bis 1992 unregelmäßig an Persönlichkeiten verliehen, die sich durch politische, gesellschaftliche, wirtschaftliche oder geistige Leistungen in besonderem Maße um die Pflege von bodenständigem Humor sowie von Geselligkeit und Unterhaltung verdient gemacht haben.

Wir lassen diese Tradition zum vierten Mal in Folge mit der Reiherorden-Sitzung am 15.02.2020 in der Stadthalle Erding wieder aufleben!

Diesen Jahr geht die Auszeichnung an den Volkssänger Fredl Fesl.

Für die Reiherorden-Sitzung 2020 können Karten im Almstüberl zum Preis von nur 19,30 € erworben werden.